Momo Angebote 2019/20 – Beschreibung

 

MONTAG BIS DONNERSTAG

HAUSAUFGABENHILFE

Montag bis Donnerstag 14 Uhr bis 15 Uhr und/oder 15 Uhr bis 16 Uhr

Anne-Marie und Rolf Jahn und Team

Klasse 1 bis 4

Die Hausaufgabenhilfe unterstützt die Kinder bei der Erledigung der Hausaufgaben in ruhigem Rahmen in einem Klassenzimmer, konzentrierter Arbeitsatmosphäre und Rat und Hilfe bei kleinen inhaltlichen und hausaufgabenorganisatorischen Fragen.

Es arbeitet immer eine erwachsene Person mit max. 6-7 Kindern. Wir bieten jeden Nachmittag mehrere Kleingruppen an, sobald eine Gruppe zu groß wird, teilen wir sie.

 

MONTAG

AKKORDEON Klasse 3

Montag 12.10 Uhr bis 13 Uhr

Waldemar Lang

Akkordeon und Harmonikaverein Neustadt

Klasse 3 max. TN jeweils 6-10, dann wird die Gruppe geteilt

Waldemar Lang leitet als überaus beliebter und angesehener Akkordeonlehrer seit einigen Jahren die Akkordeongruppen an der Hansjakobschule. In sehr feiner und engagierter Weise arbeitet er in kleinen Gruppen mit klassischem und modernem Liedrepertoire. Sie sind auch eine stete Bereicherung unserer Schulfeste, Einschulungs- und Abschlussfeiern. Der Akkordeon und Harmonikaverein Neustadt stellt die Instrumente zur Verfügung! www.ahc-neustadt.de

 

Chor – Singen kann doch jeder!

The HansjakobSingers

Montag, 12.10 Uhr bis 13 Uhr

Marc Gunzlé

Marc Gunzlé, Studienrat, Mathematik- und Physiklehrer

Klasse 1 bis 4, max 50 TN

Singen kann doch jeder! Nach diesem Motto werden wir im Chor Stücke aus allen Zeiten und Ländern (auch mehrstimmig) einüben. Dabei soll aber eher das gemeinsame Musik-Erlebnis im Mittelpunkt stehen, als dass künftige „Carusos“ daraus hervorgehen.

Vorkenntnisse wie „Noten lesen“ oder „ein Instrument spielen“ sind sicher hilfreich, aber keine Voraussetzung. Es soll halt einfach Spaß machen, zu singen…“

 

BLOCKFLÖTE

Montag 12.10 Uhr bis 13 Uhr Anfänger

(Montag 13 Uhr bis 14 Uhr: Einzelunterricht über die Jugendmusikschule)

Montga 14 Uhr bis 15 Uhr Fortgeschrittene

Dietrun Szabo – Jugendmusikschule

Klasse 1 bis 4; max. TN 8

Dietrun Szabo leitet seit einigen Jahren Kinderprogramme im Bereich der musikalischen Früherziehung und der musikalischen Grundausbildung. Sie zeichnet sich durch ihre mitreißende Art, musische Begeisterung und als erfahrene Musikpädagogin aus.

Der spielerische, altersgerechte Einstieg wird ermöglicht durch das langsame Herantasten an das Instrument und die Fertigkeit des Notenlesens.

Die Blockflöte ist ein Musikinstrument, dass besonders für Einsteiger geeignet ist, da sie von der Tonfindung und der Handhabung her, einen relativ einfachen Zugang bietet.

 

FUßBALL

Montag 13.30 Uhr bis 15 Uhr

Florian Heitzmann und Team

FC Neustadt

Klasse 1 bis 4; max. TN: 15

Florian Heitzmann ist Fußballspieler und Jugendtrainer beim FC Neustadt und Sportlehrer an der Hebelschule. Mit großer Fachkenntnis und Übersicht begeistert er seine Fußballgruppe und leitet alle Kinder zu deutlichen Fortschritten an. Mit freudigem Gesicht nehmen die Kinder an seinen kompetenten Trainingseinheiten teil, die leicht wirken und dennoch mit Anspruch geplant und durchgeführt werden. Oft finden sich Talente, die dann zum Weg ins reguläre Fußballtraining ermutert werden. www.fc-neustadt.de

 

Wilde Wiese

Montag 13.30 Uhr bis 15 Uhr

Jana Steinberg

Heilpflanzenfachfrau

Klasse 1 bis 4; max. TN: 14

Die Natur bietet uns eine Fülle an Möglichkeiten und Schätzen. Diese wollen wir uns zu Nutze machen. Wir gestalten mit Naturmaterialien, erfahren wozu es Insekten braucht, lernen Wildkräuter und deren Verarbeitung kennen und zaubern uns leckere Gerichte mit Zutaten der wilden Wiese.

 

Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik (MINT)  2019/20 NEU: Mit Experimentieren

Montag 14 Uhr bis 15 Uhr

Marc Gunzlé, Studienrat, Mathematik- und Physiklehrer

Klasse 2 bis 4, max 10 TN

Die an MINT interessierten Schülerinnen und Schüler dürfen hier ihren Wissensdurst stillen: Es gibt die Geschmacksrichtungen M (=Mathematik), I (=Informatik),

N (=Naturwissenschaft) und T (=Technik). Dabei steht die Neugier und das „Fragen-Dürfen“ der kleinen Entdecker im Vordergrund: Wer wollte nicht schon einmal wissen, wie groß eigentlich UNENDLICH ist…? Wie entdeckt man NEUE PLANETEN…? Oder .. oder … oder … es gibt ja sooo viele Fragen rechts/links/oben/unten/hinter/vor dem, was man sonst so alles in der Schule lernt… Dieses Angebot soll das Interesse an mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen wecken, die Arbeitsweise von Naturwissenschaftlern vermitteln und Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz fördern.

Im Schuljahr 2019/20 werden wir zudem viele Experimente mit Experimentierkästen durchführen!

 

DIENSTAG

AKKORDEON Klasse 4

Dienstag 12.10 Uhr bis 13 Uhr

Waldemar Lang

Akkordeon und Harmonikaverein Neustadt

Klasse 3 max. TN jeweils 6-8, dann werden die Gruppen geteilt

Waldemar Lang leitet als überaus beliebter und angesehener Akkordeonlehrer seit einigen Jahren die Akkordeongruppen an der Hansjakobschule. In sehr feiner und engagierter Weise arbeitet er in kleinen Gruppen mit klassischem und modernem Liedrepertoire. Sie sind auch eine stete Bereicherung unserer Schulfeste, Einschulungs- und Abschlussfeiern. Der Akkordeon und Harmonikaverein Neustadt stellt die Instrumente zur Verfügung! www.ahc-neustadt.de

Märchen und Wasserfarben

Dienstag 14 Uhr bis 15 Uhr

Beatrice Lührig

Klasse 1 bis 4; max. TN: 12

Das bisherige Märchenhafte Werken-Angebot wird in diesem Schuljahr geteilt.

Dienstags wird nun mit Wasserfarben zu einem Märchen gemalt! D.h. es findet eine künstlerische Auseinandersetzung mit Wasserfarben und mit einem Märchen pro Nachmittag statt.

Freitags findet künftig ein eher handwerklich orientiertes Angebot statt.

 

Kinderturnen: Spiel, Spaß und Bewegung

Dienstag, 14 bis 15 Uhr

Daniele Gunzlé

Turnverein Neustadt

Klasse 1 bis 4, max. TN 16

In diesem Momo-Angebot werden wir – angepasst an die Gruppe – turnen, Bewegungslandschaften aufbauen, Zirkeltraining, Spiele machen, usw. 

Mal schauen, was die Turnhalle so alles hergibt…

Die Kinder sollen hier die Möglichkeit bekommen, ihre angestaute Energie abzubauen, sich „auszupowern“, aber dennoch aufeinander zu achten!
Wir wollen uns mit viel Spaß bewegen ganz im Sinne eines  vertrauens- und respektvollen Miteinander.“

 

TROMMEL/PERCUSSION/RHYTHMUS

Dienstag 14 Uhr bis 15 Uhr

Martin Hannig

m&m musicmedia

Klasse 1 bis 4, max. TN: 7

Martin Hannig ist Schlagzeuglehrer und Mitarbeiter bei m&m musicmedia am Hirschenbuckel. In unserem Angebot vermittelt er den Kindern sachkundig, freudig und kinderorientiert Rhythmus und Takt als Grundlagen der Musik. Mit Schlagzeug und Percussioninstrumenten werden grundlegende Rhythmen und Taktarten der Musik unterrichtet. eigenständig werden Hockertrommeln gebaut.

 

MITTWOCH

Kreatives Gestalten

Mittwoch 14 Uhr bis 15 Uhr

Isabel Spitznagel

Stift Kreativ

Klasse 1 bis 4, max. TN 10

Wir werden mit den unterschiedlichsten Materialien arbeiten.

Lasst euch überraschen!

 

SOUNDKARATE

Mittwoch 13,45 Uhr bis 15.00 Uhr

Angelika Hug

Karatetrainerin im Karateverband Baden-Württemberg (KVBW)

Klasse 1-4, max. 14 TN

Soundkarate ist ein für Kinder optimiertes Trainingskonzept, das die Vorteile des Karate mit anderen motorischen und sportlichen Übungen kombiniert.

Es werden Karatebewegungen zusammen mit musikalischen und spielerischen Elementen geübt. Durch den Einsatz von Sportgeräten, Bällen, Sprungseilen und vor allem Musik wird das Training interessant, spannend und abwechslungsreich gestaltet und die Kinder beim Erlernen der grundlegenden Fähigkeiten, die für ihre motorische Entwicklung und die Gesundheit, aber auch für das Lernen der Kampfkunst essentiell sind, unterstützt. Es geht aber auch darum, dass die Kinder  mit sehr viel Spaß gerne und begeistert mittrainieren.

 

JUGENDTREFF IM MOMO

Mittwoch 13.30 Uhr bis 15 Uhr

Ida Sander

Felix Schöpperle

Förderverein Jugend Titisee-Neustadt

Klasse 3 und 4, max. TN 15

Dieses Angebot ermöglicht den Kindern Mitbestimmung und Mitgestaltung. Es gibt ihnen Raum und Gelegenheit, Eigeninitiative zu entwickeln um ihre Umgebung und Freizeit aktiv mitzugestalten. Das Angebot soll Kinder durch gemeinsame positive Erlebnisse stärken und ihre Begabungen ans Licht bringen und fördern. www.jugendtreff-titisee-neustadt.de

 

Schach

Mittwoch 14 Uhr bis 15 Uhr

Janis Sorgius

Schachclub Neustadt

Klasse 2 bis 4, max. TN 12

Wir bieten wir dieses Nachmittagsangebot zum strategischen Spiel Schach an. Schach, das königliche Spiel, ist ein faszinierendes Spiel um König, Dame, Läufer, Springer, Türme und Bauern. Es lassen sich viele Beispiele aufführen, wie Kinder von den positiven Wirkungen des Schachspieles in den Bereichen Konzentrationsfähigkeit und Steigerung der Aufmerksamkeit profitieren. Und es macht riesig Spaß. Zudem spielen wir auch alte und neue Brettspiele, mit Würfel und Glück, mit Strategie und Spaß!

 

DONNERSTAG

KOCHKURS

Donnerstag 13.30 Uhr bis 15 Uhr

Primerose Melodia – Lehrerin aus Italien

Klasse 1 bis 4, max. TN: 15

Als engagierte Lehrerin aus Italien ist Primerose Melodia seit vielen Jahren in Neustadt aktiv: sie leitete u.a. Theater- und Italienischkurse am Kreisgymnasium oder einen Kochkurs bei Feinkost Villinger. An der Hansjakobschule setzt sie die Tradition der beliebten Kochangebote fort, natürlich mit dem Schwerpunkt auf der italienischen Küche. Alle Gerichte müssen beim Schulleiter zum Probieren vorbeigebracht werden.

In diesem Schuljahr wird ein verstärkter Blick auf die Grundlagen des Kochens geworfen: Wie macht man Marmelade selber? Wie backt man Brot oder Nudeln? Wie gelingt eine Tomatensoße? Küchenbasics also 🙂

 

TANZEN!

Donnerstag 14 Uhr bis 15 Uhr

Daniela Gunzlé

Turnverein Neustadt

Klasse 1 bis 4, max. TN: 16

TANZEN!

Vorsicht: Wer einmal mit dem Tanzen begonnen hat, kommt nur schwer wieder davon los…

Es werden verschiedenen Stilrichtungen einfließen wie z.B. Modern dance,Jazzdance, Hip Hop, usw.

Tanzen fördert nicht nur das Gruppengefühl, sondern auch Koordination, Kraft, Körperbeherrschung, Balance, Rhythmusgefühl und vieles vieles mehr.…

Doch vor allem wollen wir eines: Nämlich zusammen Spaß haben an der Bewegung auf Musik ohne Leistungszwang!!!

 

Zeichnen

Donnerstag 14 Uhr bis 15 Uhr

Linus Nönninghoff

Max. TN 8

In diesem MOMO-Angebot möchten wir uns ganz speziell dem Zeichnen widmen. Wir lernen Tiere zu zeichnen, entwerfen eigene Mandalas, malen aber auch gerne einfach nach Vorlagen.

 

 

 

FREITAG

 

Handwerken mit Holz, Filz, Wachs, …

Freitag 13.30 bis 15 Uhr

Beatrice Lührig

Klasse 1 bis 4; max. 14 TN

Wir gestalten mit natürlichen Farben und Materialien  nützliche und schöne Objekte. Hauptmateriel wird die Märchenwolle sein, aus der wir Formen, Tiere und Figuren filzen.

 

Handball (ab Klasse 2)

Freitag 14 Uhr bis 15 Uhr

Sebastian Wolf

TV Neustadt

Max. TN 15

„Teamgefüge und Freundschaften erleben, Förderung sozialer Talente und Fähigkeiten: die Teilnahme am Handballsport macht Kinder stark“, so schreibt der Deutsche Handballbund DHB auf seiner Homepage. Wir möchten mit einem erfahrenen Trainer erstmals diesen wunderbaren Sport anbieten und grundschulkindgerecht umsetzen.

 

 

 

Schwimmkurs

Freitag 13.30 bis 15 Uhr

Marianne Möhring

TV Neustadt

Klasse 2 bis 4, max. TN 15

Der Anfängerschwimmkurs daurt ein halbes Jahr: Kurs 1 von September bis Januar, Kurs 2 von Februar bis Juli

Die Kinder können pro Schuljahr nur einen Kurs belegen, damit möglichst viele Kinder Schimmen lernen.

Die Kinder treffen sich im Glashaus und gehen mit unserem Bufdi zum Lernschwimmbecken in der Hebelschule. Dort gestaltet die erfahrene Schwimmlehrerin des TV Neustadt 45-60 Minuten Schwimmunterricht. Anschließend können Sie Ihre Kinder direkt um 15 Uhr an der Hebelschule abholen – oder um 15.15 Uhr zurück an der Hansjakobschule.