Momologo

 

Unter dem Namen MOMO bieten wir in Kooperation mit vielen außerschulischen Partnern zahlreiche nachmittägliche Aktivitäten für unsere Schülerinnen und
Schüler an. Die Angebote beginnen zwischen 12.10 Uhr und 14 Uhr und enden
spätestens 16 Uhr. D.h. Ihre Kinder können von 7 Uhr bis 16 Uhr bei uns sein siehe Zeitstrukturen.

Alle MOMO Angebote sind, wie auch die Mensa, einzeln, tageweise, modulartig buchbar.

Da wir möchten, dass die Kinder, ähnlich wie beim Erlernen eines Musikinstrumentes, Kompetenzen in den jeweiligen Tätigkeiten erwerben, ist eine verbindliche Anmeldung für das ganze Schuljahr notwendig.

Die Kinder sollen sich in Ruhe in eine Sache vertiefen. Daher der Name Momo aus dem Märchen von Michael Ende.

Es gibt vielfältige Angebote aus dem künstlerischen, sportlichen, musischen, kreativen und natur- und erlebnispädagogischen Bereich: Wilde Wiese, Kreatives Gestalten, Handball, Malatelier, Akkordeon, Erlebnispädagogik, Kochen, Tanzen, Kunstwerken, Percussion …

Wir werden zwar von der Jugendstiftung Baden-Württemberg unterstützt, doch müssen sich die Angebote selbst finanzieren. Deswegen verlangen wir einen monatlichen Beitrag. Allerdings ist auch ein Zuschuss aus dem Bildungs- und Teilhabepaket über das Jobcenter möglich.

Bei finanziellen Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung. Wir möchten allen Kindern eine Teilnahme ermöglichen und haben dazu bislang immer einen Weg gefunden! Einfach anrufen!

Hier finden Sie die Momo-Angebote im Schuljahr 2020/21 Momo Angebote 2020/21 Übersicht

Und hier die Beschreibung der Momo-Angebote im Schuljahr 2020/21 Momo Angebote 2020/21 Beschreibung der Angebote

Das Anmeldeformular finden Sie unter Downloads